Entrümpelungen von Häusern

über mich
Rein und nicht nur sauber - Reinigungsunternehmen im Blick

Mehr und mehr Menschen entscheiden sich dazu, die Reinigung ihres Privathauses oder auch der Firma und des Geschäftes durch ein professionelles Reinigungsunternehmen vornehmen zu lassen. Dabei ist nicht immer so leicht durchschaubar, welche Dienstleistungen die jeweiligen Reinigungsunternehmen genau anbieten, wie die Preismodelle gestaltet sind und wie zuverlässig die Unternehmen sind. Daher ist das Ziel dieses Blogs, persönliche Erfahrungen in diese Thematik einzubringen, um so über das breite Spektrum an Möglichkeiten, die einem mit einem Reinigungsunternehmen zur Verfügung stehen, mehr Überblick für den Einzelnen zu schaffen. Meine ganz persönlichen Erfahrungen in diesem Bereich sind die Quelle dieser Bloggestaltung. Du denkst darüber nach mit einem Reinigungsunternehmen zusammen zu arbeiten? Sieh dich auf meinem Blog um und lerne die verschiedenen Dienstleister kennen.

Suche
letzte Posts

Entrümpelungen von Häusern

13 November 2017
 Kategorien: Reiningungsdienste, Blog


Bei Entrümpelungen von Häusern gibt es eine Menge zu bedenken. Vor einem Hausverkauf sollte die angebotene Immobilie in jedem Fall entrümpelt werden, damit die Interessenten einen positiven Eindruck von den Räumlichkeiten bekommen. Mit Entrümpelungen von Häusern werden meist Entrümpelungsunternehmen beauftragt, die alle Arbeiten professionell durchführen. Zwar kann eine Entrümpelung auch selbst durchgeführt werden, allerdings ist dies mit harter Arbeit verbunden. Als Fachleute beim Entrümpeln ganzer Häuser stehen Entrümpelungsunternehmen zur Verfügung.   

Durch eine Entrümpelung entsteht mehr Platz und Wohnfläche. Eine Immobilie lässt sich dadurch zu einem höheren Preis verkaufen. Die Kosten einer Entrümpelung hängen auch von der Fläche des Hauses ab und variieren zwischen einzelnen Entrümpelungsunternehmen. Ein Preisvergleich lohnt sich deshalb und die meisten Firmen sind bereit, zunächst ein Angebot zu erstellen. Eine Entrümpelung wird jedoch meist nicht nur nach der Quadratmeterzahl der Fläche berechnet, sondern ebenfalls nach der Menge, der in den Räumen befindlichen, Gegenstände. Die Preiskalkulation erfolgt deshalb nach einer Vor-Ort Besichtigung durch das beauftragte Unternehmen. Die Entrümpelungsfirma kann dadurch außerdem die Anzahl der benötigten Mitarbeiter und die Entsorgungskosten besser abschätzen. Brauchbare Gegenstände wie Designermöbel oder Antiquitäten werden vom Hausbesitzer vor der Entrümpelung selbst aus den Räumen entfernt.   

Das Entrümpelungsunternehmen kümmert sich anschließend selbstständig um die gesamte Entrümpelung, ohne dass die Eigentümer anwesend sein müssen. Meistens gehen Hausbesitzer am Vortag nochmal durch alle Räume, damit eventuell wertvolle oder persönliche Gegenstände wie Schmuck oder Fotoalben nicht versehentlich entsorgt werden. Vor einer Entrümpelungsmaßnahme sollten auch die Kellerräume und der Dachboden nochmals überprüft und nutzbare Gegenstände entfernt werden. Eine Entrümpelung stellt häufig eine emotional belastende Situation dar. Wenn nach dem Tod der Eltern das geerbte Elternhaus weiter verkauft wird, stellt die persönliche Anwesenheit bei der Haushaltsauflösung für viele Menschen eine schwierige Herausforderung dar. Neben einer kompletten Haushaltsauflösung bieten Entrümpelungsunternehmen auch Entrümpelungen von Kellerräumen und Dachböden an. Die Entrümpelung eines Hauses wird auch häufig vor einem Umzug durchgeführt, wenn sich im Lauf der Jahre viel Ballast angesammelt hat.   

Zusätzlich zur kostenpflichtigen Entrümpelung eines Hauses bieten manche Dienstleister auch eine sogenannte kostenlose Entrümpelung an. Bei diesen Entrümpelungen erhält der Entrümpelungsmeister das Recht, alle Gegenstände, die sich in der zu entrümpelnden Immobilie befinden, zu verkaufen. Eine fachgerechte Entsorgung wird auf diese Weise finanziert. Meist werden kostenfreie Entrümpelungen in Häusern durchgeführt, in denen sich keine Wertgegenstände befinden. Eine seriöse Entrümpelungsfirma kann im Branchenbuch oder im Internet gefunden werden. Wenn der Dienstleister in der näheren Umgebung ansässig ist, lassen sich Anfahrtskosten sparen. Neben der kompletten Entrümpelung übernimmt das Dienstleistungsunternehmen auch die abschließende Reinigung des Hauses und den Transport und Entsorgung aller Gegenstände. Die ordnungsgemäße Entsorgung von Gegenständen ist immer Bestandteil der Leistungen seriöser Entrümpelungsunternehmen.   

Häufig werden noch verwertbare Möbel, Bilder und andere Einrichtungsgegenstände auf die Aufwandspauschale angerechnet. Gut erhaltene Möbel können oft bei Wohlfahrtswerken abgegeben werden. Haushaltsgegenstände lassen sich über Kleinanzeigen oder auf einem Flohmarkt verkaufen. Zur eigenen Sicherheit sollte eine Entrümpelungsfirma über eine Haftpflichtversicherung verfügen und diskret arbeiten. Dazu zählt neben der Einhaltung des Datenschutzes auch ein diskretes Verhalten der Mitarbeiter. Neugierige Nachbarn sollten von einem Entrümpelungs-Dienstleister keine Auskünfte erhalten.